AMICANE - Aktuelle Kurse

GEMEINSCHAFTLICHES PROJEKT DER HUNDESCHULEN CANIS BONUS & AMICANE ZU DIVERSEN THEMEN RUND UM DEN HUND

Im Juli 2015 bieten wir Euch intensive Workshops in Theorie und Praxis zu einigen interessanten Themen rund um unsere geliebten Vierbeiner.

Diese sind in verschiedene Schwerpunktbereiche unterteilt: Grundlagen zum Hundeverhalten, Trainingsansätze. Sinnvolle Beschäftigung, Kopf - und Nasenarbeit. Ernährung, Vorsorge und Physiotherapie.

Der erste Workshop befasst sich im theoretischen Bereich mit den Grundlagen des Hundeverhaltens. Was sagen unsere Hunde mit ihrer Körpersprache aus? Hauptthemen sind das Ausdrucksverhalten und die Beschwichtigungssignale. Ebenfalls das allgegenwärtige und bedeutende Thema Stress, samt seinen Auswirkungen auf das Verhalten und die Gesundheit unserer Hunde. Der dazugehörige praktische Workshop zeigt Euch den Aufbau des Klickers oder des Markersignals, sowie seine praktischen Einsatzmöglichkeiten und auch deren konkrete Anwendung. Trainingsmöglichkeiten zur Leinenführigkeit, Impulskontrollübungen, für eine erweiterte Frustrationstoleranz und mehr sind Bestandteil.

Im zweiten Block widmen wir uns dann voll und ganz der gemeinschaftlichen und sinnvollen Beschäftigung mit unseren Hunden. Kopf - und Nasenarbeit lastet aus, macht glücklich und stärkt die Bindung! Von einfachen Spielereien bis hin zu komplexen Auslastungsmöglichkeiten stellen wir Euch das breite Spektrum dieses Themenbereichs vor.  Zusätzlich wird der wunderbare Bereich der Nasenarbeit mit all seinen Möglichkeiten diesen Abend füllen! 

In der Praxis habt Ihr entweder die Möglichkeit direkt ins Mantrailing hinein zu schnuppern oder Euch mit Tricks, Brettspielen, dem Dog Activity Memory Trainer und anderen tollen Beschäftigungsmöglichkeiten vertraut zu machen und diese auch gleich zu testen!

Im dritten Teil des Workshops, der ganz im Zeichen der Gesundheit und Prophylaxe steht, werden wir durch die Referenten Nikola Uchtmann (Tierheilpraktik) und Natalie Pipornetti (Hundephysiotherapie) unterstützt. 

Nikola Uchtmann erläutert die Themen Ernährung und Impfen (übliche Schemen und die geltende Gesetzeslage), gängige Erkrankungen des Bewegungsapparates und deren Pathogenese. Welche Faktoren können das Auftreten verschiedener Erkrankungen beeinflussen? Plagegeister wie Zecken und Würmer und deren Behandlungsmöglichkeiten werden ebenfalls unter die Lupe genommen. Praktisch ergänzt wird dieser Teil durch Beispiele und Analysen des Gangbildes. Ist es möglich, anhand der Bewegung beginnende oder bestehende Erkrankungen und Schmerzleiden zu erkennen? Genauso wie der Mensch, genießt auch unser Hund entspannende Massagen. Hierzu werdet Ihr durch Natalie Pipornetti an Euren Hunden mit für sie wohltuenden und einfachen Techniken angeleitet. Abgerundet wird dieser dritte Block durch das wichtige Thema des praktischen Handlings beim Tierarzt in Theorie und Praxis durch kleine Übungen. 

 

Die Daten im Überblick:

Workshop 1 (Grundlagen des Hundeverhaltens, Trainingsansätze)
Theorie: 07.07.2015 ab 18:30 Uhr (ca. 2,5 - 3 Stunden)
Praxis: 11.07.2015 ab 09:00 Uhr (ca. 3 Stunden)

Workshop 2 (Sinnvolle Beschäftigung, Kopf - und Nasenarbeit)

Theorie: 13.07.2015 ab 18:30 Uhr (ca. 2,5 - 3 Stunden)
Praxisteil bitte auswählen zwischen:
Mantrailing 18.07.2015 ab 19:00 Uhr oder
Tricktraining & mehr 19.07.2015 ab 09:00 Uhr (jeweils ca. 3 Stunden)
(Bitte in der Anmeldung unbedingt den gewünschten Praxisteil angeben)

 

Workshop 3 (Ernährung, Vorsorge und Physiotherapie)

Theorie: 27.07.2015 ab 18:30 Uhr (ca. 2,5 - 3 Stunden)

Praxis: 02.08.2015 ab 09:00 Uhr (ca. 3 Stunden)

 

Kosten pro Workshopblock (Theorie + Praxis): 125 Euro

Kosten für alle 3 Blöcke (Theorie und Praxis): 325 Euro

Um qualitatives Training und individuelle Anleitung zu gewährleisten ist die Teilnehmerzahl begrenzt.
Bei voll belegtem Kurs ist eine Teilnahme des Theorieteils aufgrund höherer Kapazitäten möglich. Hierfür fallen dann Kosten in Höhe von 45 Euro an.

 

Der gesamte Workshop findet in 89079 Ulm - Wiblingen statt. 

Vortragsort der Theorieblöcke: Konferenzraum der kath. Kirchengemeinde St. Franziskus, Buchauerstr.16, 89079 Ulm - Wiblingen

Je nach Veranstaltung findet der Praxisteil  auf dem Trainingsgelände der Hundeschule Amicane oder in der freien Natur statt. 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Gebühren sind mindesten 4 Wochen im Voraus zu entrichten.

Anmeldungen bitte an: info@amicane.de

 

Wir freuen uns auf Euch und Eure Hunde!

Natalie Pipornetti 

Hundeschule Amicane

 

Yvonne Linke 

Hundeschule Canis Bonus